Weihnachten steht vor der Tür

Weihnachten steht vor der Tür.

Jedes Jahr zum Ende November gibt es Menschen, die zusätzliche Arbeit leisten.

Es fängt bei unserem Management an.
Sie entscheiden, wie das Konzept sein wird und sorgen dafür, dass die notwendigen Artikel bestellt werden.

Sobald diese eingetroffen sind, ist unsere Empfangsdame Lenneke an der Reihe...
Mit viel Liebe verpackt sie die Artikel fachgerecht zwischen ihren üblichen Aufgaben.

Danach folgt unser Planungs-Guru, bei unseren Mitarbeitern auch als Theo bekannt...
Jedes Jahr steht er vor der großen Herausforderung, Routen zusammenzulegen.
Es sammelt Daten, wie z.B. wo unsere Mitarbeiter arbeiten/gearbeitet haben und wo sich die Unternehmen und Baustellen befinden mit denen wir dieses Jahr zusammengearbeitet haben. Auf Grundlage der gesammelten Informationen erstellt er zahlreiche Routen, die innerhalb eines Arbeitstages gefahren werden können. Für uns ist es ein großes Rätsel wie er es macht, denn während meiner gesamten Zeit bei don konnte ich auf den von Theo erstellten Strecken keinen Fehler erkennen.

Abschließend kommen unsere wundervollen Account Manager an die Reihe...
Abhängig von der Arbeitsbelastung im Büro gibt es 4 – 5 Account Manager, die diese Routen befahren. Üblicherweise geschieht dies in der Kalenderwoche 50 und dauert zwischen 4 bis 5 Tagen. Manchmal passiert es, dass wir auch der Kalenderwoche 51 ein paar zusätzliche Tage benötigen aber anschließend erhalten alle Mitarbeiter und alle Kunden des Kalenderjahres ein schönes Weihnachtsgeschenk.

Wir sind bei der Hälfte der Strecke angelangt und sind immer noch im Zeitplan.
Auf diesem Wege, können all unsere Kunden als auch unsere Mitarbeiter ein persönliches Dankeschön von uns erhalten.

Spaß-Fakt::
Ein köstlicher Schokoladenkuchen gehört jedes Jahr zum Geschenk dazu.
Diese werden jedes Jahr aufs Neue bei einer Geheimadresse bestellt. Es sind alles handgefertigte Kuchen und sind die "Signatur-Kuchen". Diese sind so beliebt, dass wir oft gefragt werden, wo diese gekauft werden.

Wir wünschen allen Mitarbeitern und Kunden bereits jetzt schöne Feiertage.

Selbstverständlich werden wir Sie weiterhin im Jahre 2019 unterstützen.

 

"„Vielen Dank, dass Sie meinen Blog gelesen haben. Neue Artikel erscheinen regelmäßig. Um auf den neusten Stand zu bleiben, behalten Sie diese Seite im Auge…“"

Grüße Maik Beikes
don uitzendgroep